Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elit.

This is some text inside of a div block.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elit.

This is some text inside of a div block.

Emergency Case

If you need a doctor urgently outside of medicenter opening hours.
Button Text

WIR SIND SICHER: Dieses Jahr wird Dich verändern!

Viele Männer „hangeln“ sich durch ihr Leben – nach dem Motto: „Ich schaffe es auch alleine!“ oder: „Ich brauche niemanden – ich lasse mir von keinem etwas sagen!“ „Die Männerreise“ dient dazu, dass es nicht dabei bleibt:

Wir werden ein Jahr lang verbindlich miteinander als Männer „unterwegs“ sein. Wir wollen ehrlich sein, uns zeigen, wie wir wirklich sind und als Gefährten für einander einstehen. Wir wollen euch mit hineinnehmen, die eigene Geschichte zu reflektieren und eigene Themen – auch wenn sie unangenehm sind – anzugehen. Unsere Männerreise beinhaltet der persönlichen Lebens- und Glaubensgeschichte nachzugehen, sich gegenseitig zu ermutigen und in der eigenen männlichen Identität zu wachsen. Dazu brauchen wir einen ehrlichen Umgang miteinander, um an den grundlegenden Themen des eigenen Lebens  vorwärts zu kommen.

Zeit / Umfang:

Nächster Start ist frühestens im Herbst 2019. Dauer: insgesamt 12 Monate,  ca. zweiwöchentliche, verbindliche Treffen donnerstagabends (ca. 2 – 2,5 Stunden). Wer gerne über den genauen Startzeitpunkt informiert werden möchte, kann sich über das Anmeldeformular registrieren. Sobald aktualisierte Infos verfügbar sind, werden alle Interessenten benachrichtigt.

Gruppen:

Es können zwei Gruppen parallel laufen. Eine „Gefährtengruppe“ besteht aus max. 10  Männern (inkl. 2 Mitarbeitern). In dieser überschaubaren Gruppe wird gemeinsam „gelebt“ und gearbeitet. Es können max. 16 Männer teilnehmen. Ein Teilnehmerbeitrag für Kosten für Referenten und Unterlagen wird anfallen.

Infotreffen:

Ein Infotreffen geht dem Start der „Männerreise“ voraus. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. 

Ort:

ChristHaus, Georg-Voigt-Str. 21, 35039 Marburg

Gesamtleitung:

Volker Helfenbein, Karl-Heinz Marburger, Matthias Otte und Daniel Meinzer

r

Jetzt registrieren um auf dem Laufenden zu bleiben*

Datenschutz
*
Dies ist noch keine verbindliche Anmeldung. Sondern die Registrierung, um aktualiserte Informationen zu erhalten.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen
Hoppla! Da Stimmt was nicht. Überprüfe Bitte deine Eingaben